Virtuelles Büro mieten

Der vollwertige Firmensitz

Virtual office to rent in Berlin
Buchen
Noch Fragen?

Wir helfen gerne persönlich weiter

Hinterlasse uns einfach deine Rufnummer, wir melden uns zeitnah bei dir zurück.

Rückruf vereinbaren

Rückruf anfordern


Du hast noch Fragen rund um das Thema Geschäftsanschrift? Fülle einfach das folgende Formular aus und wir melden uns sehr gerne telefonisch bei dir zurück:
* Pflichtfeld

Vielen Dank

Wir werden uns in Kürze bei dir zurückzumelden.
  • Vollwertiges Firmendomizil an repräsentativen Adressen
  • Attraktive und professionelle Außendarstellung
  • Firmensitz gegenüber Behörden & Geschäftspartnern
  • Umfassende Bürodienstleistungen am Standort
  • Verlässliches Posthandling plus optionale Zusatzleistungen
  • Jederzeit ab 119€ im Monat buchen

Virtuelles Büro in besten Lagen mieten

Mehr als nur eine Geschäftsanschrift: Mit dem Virtuellen Büro bekommst du ein attraktives Rund-um-Paket für dein Unternehmen. Wir kümmern uns zuverlässig und diskret um alle Aspekte deines Posthandlings und bieten über die reine Annahme, Lagerung und Weiterleitung hinaus auch einen bequemen Scanservice an. Selbstverständlich kannst du deine Geschäftspost auch während der Öffnungszeiten persönlich vor Ort abholen.

Deine Geschäftsanschrift kommt ganz ohne die Nennung von Office Club oder "c/o", aus. Sie ist so nach außen eindeutig als deine zu erkennen und kann als alleiniges Firmendomizil genutzt werden – denn ein virtuelles Büro sollte repräsentativ und ein echter Imagegewinn sein.

Solltest du Tage-, Wochen- oder Monatsweise ein festes Büro zum Arbeiten oder einen hochwertig ausgestatten Konferenzraum für wichtige Besprechungen vor Ort benötigen, können diese jederzeit dazugebucht werden.

Miete dein Virtual Office online

Dein Virtuelles Büro lässt sich jederzeit selbst buchen und steht dir kurzfristig zur Verfügung. Du kannst es außerdem ganz nach Bedarf um weitere Leistungen, wie Schließfächer oder ein Firmenschild ergänzen. Das Nutzen der flexiblen Arbeitsplätze in einer produktiven und hochwertigen Arbeitsumgebung an unseren Standorten erfolgt ebenso bedarfsgerecht, auf Tages- oder Monatsbasis. Für Buchungen in den Konferenzräumen erhältst du automatisch 50% Rabatt auf den Raumpreis.

Wo liegt der Unterschied zur Geschäftsadresse?

Geschäftsadresse

Geschäftsadresse

Eine Geschäftsadresse im Office Club gibt dir die Möglichkeit, den gewünschten Standort als deine Geschäftsanschrift zu verwenden - und selbstverständlich auch, einige weitere Leistungen und Annehmlichkeiten in Anspruch zu nehmen. Deine Konferenzraumbuchungen werden stets rabattiert. Weitere Zusatzleistungen, wie ein Firmenschild oder der bequeme Scanservice sind jederzeit und auch nachträglich buchbar. Die Nutzung der Arbeitsplätze ist nicht Teil des Geschäftsadressen-Service.

Virtuelles Büro

Virtuelles Büro

Für Eintragungen in öffentliche Verzeichnisse oder Register (z.B. das Handelsregister) legen wir dir unser Virtuelles Büro / Firmendomizil ans Herz - es sei denn, deine Geschäftsanschrift ist dort als unselbstständige Zweigniederlassung oder reine Postanschrift unter Angabe des Unternehmenshauptsitzes vermerkt. Mit einem Virtuellen Büro steht dir der gewählte Standort, als deinem beruflichen Zuhause, außerdem flexibel für Bürotätigkeiten zur Verfügung.

Preise: Virtuelles Büro / Firmendomizil

Wir haben dir hier Leistungen und Preise zu Virtuellem Büro und Geschäftsadresse gegenübergestellt. Für eine individuelle Beratung stehen wir sehr gerne persönlich zur Verfügung.

Geschäftsadresse Virtuelles Büro / Firmendomizil
ab 69 € mtl. ab 119 € mtl.
Geschäftsanschrift
Als Firmendomizil geeignet -
Einrichtung einm. 49 € 49 €
Nutzung Arbeitsplatz (werktags 9 - 19 Uhr) -
Inklusivtage mtl. - 1 (flexibel)
Zusatztag, je - 19 €
Freigetränk je Check-in -
Postannahme
Postweiterleitung
50% Rabatt auf Konferenzräume
Firmenschild mtl. 19 € 19 €
Infomail-Service mtl. 9 € 9 €
Scanservice mtl. 19 € 19 €
Rabattiert als Zusatz für Club-Mitglieder -
Drucker, Kopierer, Scanner -
 BuchenBuchen
Geschäftsadresse Virtuelles Büro / Firmendomizil
ab 69 € mtl. ab 119 € mtl.
Geschäftsanschrift
Als Firmendomizil geeignet
i
Du kannst dein Virtuelles Büro bei allen geschäftlichen Anmeldungen und Eintragsersuchen (z.B. Handelsregistereintragung), im Impressum deiner Webseite oder auf deinem Geschäftspapier als alleinige Geschäftsanschrift angeben. Bitte beachte, dass dein Virtuelles Büro so lange nicht zur Gewerbeanmeldung und zur Begründung einer Zuständigkeit des Finanzamts genutzt werden sollte, wie du unter dieser Adresse nicht tatsächlich ein Büro unterhälst, von dem du die tatsächliche Verwaltung deines Unternehmens ausübst. Hinweis: Diese Informationen sind unverbindlich und stellen keinerlei Rechtsberatung dar. Diese sollte im Zweifel selbstverständlich über deinen Steuerberater, Rechtsanwalt o.ä. eingeholt werden.
-
Einrichtung einm. 49 € 49 €
Nutzung Arbeitsplatz (werktags 9 - 19 Uhr)
i
Nutze die flexiblen Arbeitsplätze im Standort. Pro Monat ist ein Arbeitstag in der Grundgebühr inklusive, jeder weitere Arbeitstag wird mit je 19 € berechnet.
-
Inklusivtage mtl. - 1 (flexibel)
Zusatztag, je - 19 €
Freigetränk je Check-in
i
Bei jedem Besuch spendieren wir ein Freigetränk im Club-Café (werktags, zu den regulären Öffnungszeiten).
-
Postannahme
Postweiterleitung
i
Auf Wunsch tägliche, wöchentliche, monatliche Weiterleitung der eingegangenen Post
50% Rabatt auf Konferenzräume
i
Bei der Buchung automatisch gewährter Rabatt von 50% auf den Raumpreis.
Firmenschild mtl. 19 € 19 €
Infomail-Service mtl.
i
Erhalte eine sofortige Info per Mail über tägliche entgegengenomme Post, inkl. Angabe der Absender.
9 € 9 €
Scanservice mtl.
i
Preis zzgl. 2,49 € Scangebühren pro Brief.
19 € 19 €
Rabattiert als Zusatz für Club-Mitglieder
i
Vergünstigte Geschäftsadresse in Verbindung mit Club-Mitgliedschaft (Arbeitsplätze) buchbar.
-
Drucker, Kopierer, Scanner -
 BuchenBuchen
Geschäftsadresse Virtuelles Büro / Firmendomizil
ab 69 € mtl. ab 119 € mtl.
Geschäftsanschrift
Als Firmendomizil geeignet
i
Du kannst dein Virtuelles Büro bei allen geschäftlichen Anmeldungen und Eintragsersuchen (z.B. Handelsregistereintragung), im Impressum deiner Webseite oder auf deinem Geschäftspapier als alleinige Geschäftsanschrift angeben. Bitte beachte, dass dein Virtuelles Büro so lange nicht zur Gewerbeanmeldung und zur Begründung einer Zuständigkeit des Finanzamts genutzt werden sollte, wie du unter dieser Adresse nicht tatsächlich ein Büro unterhälst, von dem du die tatsächliche Verwaltung deines Unternehmens ausübst. Hinweis: Diese Informationen sind unverbindlich und stellen keinerlei Rechtsberatung dar. Diese sollte im Zweifel selbstverständlich über deinen Steuerberater, Rechtsanwalt o.ä. eingeholt werden.
-
Einrichtung einm. 49 € 49 €
Nutzung Arbeitsplatz (werktags 9 - 19 Uhr)
i
Nutze die flexiblen Arbeitsplätze im Standort. Pro Monat ist ein Arbeitstag in der Grundgebühr inklusive, jeder weitere Arbeitstag wird mit je 19 € berechnet.
-
Inklusivtage mtl. - 1 (flexibel)
Zusatztag, je - 19 €
Freigetränk je Check-in
i
Bei jedem Besuch spendieren wir ein Freigetränk im Club-Café (werktags, zu den regulären Öffnungszeiten).
-
Postannahme
Postweiterleitung
i
Auf Wunsch tägliche, wöchentliche, monatliche Weiterleitung der eingegangenen Post
50% Rabatt auf Konferenzräume
i
Bei der Buchung automatisch gewährter Rabatt von 50% auf den Raumpreis.
Firmenschild mtl. 19 € 19 €
Infomail-Service mtl.
i
Erhalte eine sofortige Info per Mail über tägliche entgegengenomme Post, inkl. Angabe der Absender.
9 € 9 €
Scanservice mtl.
i
Preis zzgl. 2,49 € Scangebühren pro Brief.
19 € 19 €
Rabattiert als Zusatz für Club-Mitglieder
i
Vergünstigte Geschäftsadresse in Verbindung mit Club-Mitgliedschaft (Arbeitsplätze) buchbar.
-
Drucker, Kopierer, Scanner -
 BuchenBuchen

Unsere Partner

Wir statten unsere Workspaces mit den Produkten marktführender Marken aus.

Annehmlichkeiten

Unkompliziertes Netzwerken
Highspeed Internet
Hochwertige Einrichtung
Umfassender Postservice
Club-Café / Club-Kitchen
Multifunktionsdrucker
Sichere Arbeitsplätze
Freundliches Team vor Ort
Gemeinschaftsbereiche
Büroreinigung

FAQ: Virtuelles Büro

Was muss ich nach der Buchung tun, damit mein Virtuelles Büro aktiviert werden kann?

Nach Buchung deines Firmendomizils kann es ganz schnell gehen: Selbstverständlich wird das Handling deiner eingehenden Geschäftspost erst nach Unterzeichnung eines entsprechenden Erhebungsbogens übernommen, der unser Team rechtlich dazu befugt. Außerdem müssen wir sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften (Stichwort Geldwäschegesetz) voll erfüllt sind und du als Vertragspartner:in rechtskonform und transparent identifiziert wurdest. Damit es hier nicht zu unnötigen Verzögerungen kommt, bekommst du die entsprechenden Informationen und Unterlagen unmittelbar nach Abschluss deiner Buchung automatisch bereitgestellt. Für Fragen rund um die Buchung und Einrichtung deines Virtuellen Büros stehen wir dir sehr gerne montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr zur Verfügung (Feiertage ausgenommen).

Muss ich meine Post abholen oder kann ich sie mir auch bequem weiterleiten lassen?

Selbstverständlich geht beides. Alle eingehenden Postsendungen werden im Standort sortiert und bis zur Abholung für dich aufbewahrt. Alternativ zur Abholung im Standort leiten wir dir deine Post natürlich auch gerne gesammelt an dich weiter. Du hast die Wahl zwischen täglicher, wöchentlicher und monatlicher Weiterleitung - ganz wie es dir am besten passt. Diese Spezifikation kannst du bereits bei der Buchung online vornehmen und jederzeit anpassen. Pro weitergeleitetem Sammelumschlag berechnen wir lediglich das Porto und einen kleinen Betrag für Verpackung und Handling.

Wie funktioniert der optionale Scanservice?

Unser Scanservice richtet sich an alle Mitglieder:innen, die ihre Post stets tagesaktuell vorliegen haben möchten. Bei gebuchtem Scanservice werden deine Postsendungen nach Empfang durch unser Personal diskret geöffnet, der Inhalt gescannt und digital übermittelt. Der Scanservice lässt sich bei Bedarf jederzeit hinzubuchen.
Alle FAQ

 

Virtuelles Büro im Office Club: Diese Vorteile bietet eine digitale Geschäftsanschrift

Der professionelle Unternehmensauftritt ist eine wichtige Grundlage für den unternehmerischen Erfolg. Abgesehen von dem Know-how und Organisationstalent kommt es im Business auch auf die Darstellung nach außen an, wenn man als Gründer oder Gründerin Mitarbeitende gewinnen oder Unternehmen von einer Zusammenarbeit überzeugen möchte.

Doch ein schickes Büro in einer repräsentativen Lage kostet viel Geld, das Unternehmer und Unternehmerinnen lieber anderweitig investieren würden. Ein virtuelles Office ist die perfekte Lösung, wenn ein Firmensitz benötigt wird, der sich ganz flexibel nutzen lässt und an dem man dennoch jederzeit postalisch erreichbar ist.

Aber worum handelt es sich bei einem virtuellen Büro genau? Welche Vorteile bietet dieses Konzept? Und welche Bürolösungen gibt es darüber hinaus beim Office Club? Genau das erklären wir nun.

Was ist überhaupt ein Virtual Office?

Ein virtuelles Büro oder ein Virtual Office ist eine Geschäftsadresse, an der man als Unternehmen oder selbstständige Person Post empfangen kann. Kleinere Firmen ohne viele Mitarbeitende oder mit komplett remote organisiertem Personalapparat müssen keine Räumlichkeiten anmieten und können dennoch ihr Gewerbe abseits der eigenen vier Wände anmelden.

Im Office Club profitiert jeder zusätzlich von der Tatsache, dass nicht nur eine Geschäftsanschrift zum Angebot gehört, sondern auch unsere Virtual Office Spaces für die Mitarbeitenden nutzbar sind. Auch Konferenzräume stehen zur Verfügung, wenn Bedarf an einem intensiven, persönlichen Austausch mit den Kollegen und Kolleginnen besteht.

Virtuelles Büro mieten: Vorteile für jedes Business

Virtuelle Büros, wie unser Office Club, sind keine fiktiven Einrichtungen. Wir verfügen über ein real existierendes Gebäude, das kleinen Unternehmen und Freelancern als Coworking Space dient. Aber niemand muss vor Ort sein, um unseren Büroservice zu nutzen. Egal, wo auf der Welt die Arbeit gerade stattfindet – das virtuelle Büro im Office Club bietet einen Firmensitz mit einer repräsentativen Adresse. 

Die meisten Digital Workers können von der ganzen Welt aus arbeiten. Daher ergeben sich zahlreiche Vorteile für virtuelle Büros in Großstädten. Diese nehmen wir im Folgenden etwas genauer unter die Lupe.

Geringere Kosten

Natürlich kostet ein virtuelles Büro Geld. Im Vergleich zur Miete von Gewerberäumen halten sich die Kosten jedoch in Grenzen. Vor allem Neugründende favorisieren daher das virtuelle Büro als Alternative zur Geschäftsadresse bei Anmietung eines eigenen Büros.

Durch ein virtuelles Büro sind gerade zur Gründung eines Unternehmens die regulären Ausgaben geringer, da keine extra Räume angemietet werden müssen. Trotzdem genießt man durch die Geschäftsadresse ein hohes Maß an Ansehen. Von Anfang an steigert das virtuelle Büro das Niveau eines Unternehmens und macht einen besseren Eindruck als eine private Adresse.

Ortsunabhängigkeit leben

Digitale Nomaden haben keinen festen Arbeitsplatz oder Wohnsitz, sondern arbeiten und leben dort, wo Strom und WLAN vorhanden sind. Erhalten sie Kundenpost, müssen sie für Anfragen und andere Anliegen stets erreichbar sein. Bei einem wechselhaften Wohnsitz ist das nicht einfach. Ein virtuelles Büro im Office Club schafft für diese immer größer werdende Nische an Entrepreneuren Abhilfe.

Bessere Übersicht über den Posteingang

Wer schnell den Überblick verliert, wird unseren Postservice zu schätzen wissen. Die formgerechte Übertragung der Post gewährleistet einen besseren Überblick über die tägliche Briefpost. Eine Strukturierung der Schreiben ist dadurch einfach realisierbar. Auf Wunsch nehmen wir die Post nicht nur entgegen, sondern scannen auch noch alles ein.

Gerade wenn häufig Auslandsaufenthalte auf der Agenda stehen, kann schnell mal Post im Briefkasten liegen bleiben. Mit einem Virtual Office hingegen werden solche Probleme umgangen und somit auch der Ärger von Kunden bzw. Kundinnen und kooperierenden Firmen. Unser Virtual Office sendet jedem Mitglied nach Wunsch tagesaktuell und im Live-Modus die Post zu. Nichts bleibt liegen, alles ist unter Kontrolle – und es stapeln sich keine Rechnungen oder wichtige Dokumente.

Trennung von Unternehmen und Privatleben

Noch immer machen viele den Fehler: Sie geben ihre Privatadresse als Geschäftsadresse an. Dadurch ist eine klare Trennung zwischen Berufs- und Privatleben undenkbar. Dabei ist diese Abgrenzung vor allem für einzelne Gewerbetreibende und Freischaffende essenziell, um zum Beispiel die sogenannte Betriebsaufspaltung zu verhindern.

Prestigefaktor einer Geschäftsadresse mit Zusatzfunktionen

Der Prestigefaktor erhöht sich bei einer aussagekräftigen Geschäftsadresse in einer populären Gegend erheblich. Neben geschäftlichen Interessenten zieht ein Standort in einer begehrten Lage der Hauptstadt auch potenzielle Mitarbeitende an.

Umzug? Das Virtual Office bleibt, wo es ist!

Bei einem Standortwechsel vergessen Unternehmer und Unternehmerinnen zu Anfang die Adresse auf all ihren Portalen zu ändern. Das bringt Verwirrung mit sich und wirkt sich nicht positiv auf Rezensionen aus. Das Virtual Office hat immer denselben Standort, auch wenn Du umziehst. Eine Adressänderung ist daher nicht erforderlich.

Virtuelles Büro als vollumfängliche Geschäftsadresse nutzen

Die Adresse für den Office Club als virtuelles Büro ist als vollumfängliche Geschäftsadresse nutzbar. Das bedeutet: Unsere Adresse kann sogar für amtliche Änderungen und Schreiben eingesetzt werden. Auch eine Verwendung innerhalb des Handelsregisters ist möglich.

Wichtig: Damit alles rechtskonform ist, muss die Adresse bzw. das virtuelle Büro bei uns zuerst gemietet werden, erst dann ist sie für amtliche Zwecke einsatzbereit. Zudem raten wir hier zu einer rechtlichen Beratung, um eventuelle Änderungen zu beachten und den Sachverhalt genau abzusichern. 

Die lange Suche nach dem passenden Büro entfällt

Bei der Vermietung virtueller Büros bleibt die umständliche Suche nach einem adäquaten Büroraum aus. Das spart Neugründern und Neugründerinnen viel Zeit, denn unser virtuelles Büro hat immer noch ein Plätzchen frei. Möchtest ein Coworker einmal vor Ort arbeiten, kann vorher ganz einfach ein Arbeitsplatz reserviert werden. 

Es gibt auch die Möglichkeit, einen festen Arbeitsplatz in unserem Virtual Office Space anzumieten. Diesen können wir natürlich nur bei Verfügbarkeit anbieten. Doch wenn die Adresse erstmal reicht, ist unser virtuelles Büro praktisch unlimitiert.

Reduzierung hoher Mietkosten für Konferenz- und Tagungsräume

Das gilt natürlich nicht für jedes Virtual Office. Doch im Office Club können Konferenzräume und Tagungsräume vor Ort günstig angemietet werden. Je nach Tarif sind sogar einige Freistunden inkludiert. Auch wenn Mitarbeitende oder Kunden bzw. Kundinnen in attraktiven Räumlichkeiten empfangen werden sollen, bietet der Office Club dazu die perfekte Möglichkeit.

Unabhängig von Fixkosten – das virtuelle Büro 

Steigende Strompreise machen derzeit vielen Gewerbetreibenden und Freischaffenden zu schaffen. Ein virtuelles Büro verursacht keine zusätzlichen Stromkosten. Damit können also die monatlichen Ausgaben enorm minimiert werden.

Arbeitet man ohnehin im Home Office, fallen zwar auch Heizkosten an, diese würden aber auch so aufkommen, da das eigene Zuhause schließlich beheizt werden muss. Bei der zusätzlichen Anmietung eines Büros kommen weitere Grundbeträge und Monatskosten auf, die gezahlt werden müssen. Je nach Art der Energie kann das ganz schön ins Geld gehen. Nicht jedoch beim Virtual Office.

Eine qualitativ hochwertige Büroausstattung aus nachhaltigen Materialien ist sicher ihr Geld wert. Allerdings kann man sich die Ausgaben für Mobiliar, Drucker und Kopierer auch sparen. Bei unserem Virtual Office sind Drucker, Scanner und Kopierer Teil des Angebots. Darüber hinaus sind unsere Büros bereits komplett möbliert.

Jetzt unser virtuelles Büro buchen & von zahlreichen Vorteilen profitieren

Unser virtuelles Büro ist die perfekte Lösung für aufstrebende Unternehmen. Wie umfrangreich die Leistungen sind, kann im Einzelfall individuell entschieden werden. Das virtuelle Büro ist für jedes Unternehmen und für alle Gründenden eine anpassbare Option – ohne Kompromisse. Jeder kann selbst entscheiden, wie umfangreich die Leistungen in Anspruch genommen werden.

Unsere Inklusiv-Leistungen als virtuelles Büro umfassen die Geschäftsanschrift, eine vollumfänglich nutzbare Firmenadresse, die Nutzung eines Arbeitsplatzes, ein Freigetränk bei Check-in im Club, Postannahme und Weiterleitung Deiner Schreiben, Rabatt auf Konferenzräume sowie Drucker, Scanner und Kopierer.

Daneben besteht die Möglichkeit, das virtuelle Büro weiter anzupassen. Gegen einen Aufpreis sind beispielsweise folgende Leistungen integriert:

  • Infomail bei Posteingang, 
  • Scanservice, 
  • zusätzliches Firmenschild und 
  • weitere Arbeitstage in unserem Büro vor Ort. 

So flexibel ist das Angebot rund um unser Virtual Office

Es ist wichtig, dass ein virtuelles Büro zu den täglichen Anforderungen passt. Wird lediglich eine Geschäftsadresse sowie die Weiterleitung der Post oder ein Scan einzelner Schriftstücke benötigt? Oder ist mehr Service gefragt? Über all das kann individuell entschieden werden.

Natürlich spielen auch hier die Laufzeiten für viele Interessenten eine Rolle – das verstehen wir, denn Knebelverträge geht niemand gerne ein. Deshalb haben wir unsere Laufzeiten flexibel gestaltet. Die Mindestlaufzeit beträgt lediglich 3 Monate und ist damit kein Risiko.

Wir arbeiten transparent. So ist genau ersichtlich, welche Kosten bei Inanspruchnahme unserer Dienstleistung erwartbar sind. Das virtuelle Büro ist bei uns ab 119 € pro Monat erhältlich. Wer ein virtuelles Büro günstig, aber trotzdem mit vielen Leistungen buchen möchte, ist beim Office Club an der richtigen Adresse.

Sind noch Fragen offen? Unsere Mitarbeitenden stehen gerne via E-Mail, per Chat oder Telefon zur Verfügung und beantworten alle Fragen. Natürlich ist auch ein Besuch oder eine Besichtigung unserer Räumlichkeiten vor Ort möglich. Denn bei aller Virtualität verstecken wir uns nicht im Internet, sondern haben schöne, moderne Räumlichkeiten.

Referenzen

Eine kleine Auswahl zufriedener Kunden