Kategorien

Archiv

Mitglied des Monats: Cem Vogt!

Office Club Mitglied des Monats Cem Vogt

Cem Vogt

Hallo Cem Vogt, Mitglied des Monats Mai!

Kurze Vorstellende: Wer bist du? Woher kommst du? Und wieso?
Mein Name ist Andreas Cem Vogt und ich bin Entrepreneur, Startup-Berater, Mentor, Dozent, CSM, CSPO und MBA. Ich bin in Berlin geboren und habe in Istanbul, New York, San Diego und London gelebt.

Woran arbeitest du momentan?
Momentan arbeite ich für ScrumCenter als Innovation Consultant und COO (wir beraten unter anderem die Telekom in Sachen agile Transition). Zudem berate ich aktuell ein paar Berliner Start-ups im Bereich Lean-Startup, Business Model Generation und "How to Pitch Investors" - mit dem Ziel neues Kapital zu generieren.

Welche Ansätze verfolgst du konkret? Was sind die Grundlagen deiner Arbeit?
Durch meine Tätigkeit als Innovations-Berater spielen Radical Management by Steve Denning, Scrum, Innovation Games und Design Thinking eine wichtige Rolle in meiner täglichen Arbeit. Generell besteht meine Aufgabe darin, gute Ideen in ein erfolgreiches Business Model zu transformieren. Dabei werden modernste Methoden bei der Ideenfindung, Evaluierung und Exekution angewandt. Falls nötig, werden aus meinem Netzwerk Kapitalgeber präsentiert und kontaktiert.

Seit wann coworkst du bei Office Club?
Ich glaube seit gut über einem Jahr (das ist glaube ich seit Anfang an, oder?)
[fast! :), Anm. d. Red.]

Was hat Coworking für dich für Vorteile?
DIe Vorteile liegen auf der Hand, keine langfristigen Mietbindungen, du musst dich nicht um die Lokation, das Catering, die Technik etc. kümmern, alles ist inklusive. Ich denke aber, dass der größte Vorteil bei den Gleichgesinnten die hier arbeiten liegt. Man trifft immer nette, interessante Menschen und kann Erfahrungen und Wissen teilen. Wenn ich das auf einen Punkt bringen soll: Coworking macht einfach Spass und wird ein wichtiger Bestandteil im 'Knowledgetransfer" in der Zukunft sein.

Bei welchen Fragen könntest du deinem Sitznachbarn vor Ort am ehesten helfen?
- Ideenfindung/Innovation (Design Thinking, Innovation Games)
- Geschäftsmodel/Business Planning (Lean Canvas, Business Model Canvas)
- Prozesse und Teams (Scrum/Radical Management)

Was sind dein Lieblingsplätze in Berlin?
Momentan der Arkonaplatz am Freitag (kulinarisch) und am Sonntag (mit meiner Familie)


Besten Dank und weiterhin viel Erfolg!

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben