Categories

Archive

Mitglied des Monats: Christian Gambardella!

Office Club Mitglied des Monats Christian Gambardella

Christian Gambardella

Willkommen im neuen Jahr - Willkommen erstes Mitglied des Monats: Christian Gambardella!

Kurze Vorstellrunde: Wer bist du? Woher kommst du? Und wieso?
Hi, ich bin Christian Gambardella und komme ursprünglich aus Braunschweig. Nach meiner Ausbildung zum[nbsp]Mediengestalter für Digital- und Printmedien habe ich mich entschlossen für den Zivildienst nach Berlin zu kommen. Dort gab es[nbsp]glücklicherweise eine gute Stelle in der Jugendherberge in der Kluckstr. Das hat sehr viel Spaß gemacht! Außerdem hat es meine Putz- und Englisch-Skills aufgebessert.
Als sich meine Zivildienstzeit dem Ende neigte, entschloss ich mich das Abitur auf dem Berlin Kolleg nachzuholen um mir für später alle Wege offen zu halten. Währenddessen zeichnete sich jedoch ab, dass ich wohl als Freelancer programmieren würde.

Seit 2008 konnte ich hauptberuflich als Freelancer für Agenturen wie z.B. lawinenstift, exozet interact oder glow Berlin arbeiten.

Woran arbeitest du momentan?
Seit 2010 arbeite ich die meiste Zeit in einem kleinen Team an eine Software as a Service für Immobilienmakler namens immoCommerce.

Welche Vorteile bietet immoCommerce konkret?
Es ist das Zentrum für den Immobilienmakler. Er kann dort E-Mails, Kunden und Exposés sehr leicht in Verbindung bringen. Für die Exposés bieten wir in Zukunft vermehrt Schnittstellen an, sodass der Makler nur einen Datensatz nutzt um alle seine Kanäle zu bedienen (z.B. ImmobilienScout24, Facebook, seine Website).

Seit wann coworkst du bei Office Club?
Seit dem Sommer 2012.

Was hat Coworking für dich für Vorteile?
Ich glaube, dass ein klassisches Büro mit vielen Kollegen zu viel Raum für Ablenkung bietet. Schnell sitzt man in Meetings oder lässt sich von anderen Sachen ablenken, die den Arbeitsfluss unterbrechen. Jason Fried von 37signals hat dazu einen guten Vortrag auf TED gehalten. Sehr inspirierend! Für mich bietet es also den Vorteil, dass ich dem Büroalltag entfliehen kann um längere Zeit am Stück arbeiten zu können.

Bei welchen Fragen könntest du deinem Sitznachbarn vor Ort am ehesten helfen?
Wenn jemand beim Programmieren oder Kochen Probleme hat, bin ich ein nützlicher Ansprechpartner.

Was sind dein Lieblingsplätze in Berlin?
Zu meinen Lieblingsorten gehört das Café Buscaglione, dort ist einfach immer eine herrliche Stimmung Im Sommer bin ich gern in Parks.


Wir wünschen größtmöglichen Erfolg mit immoCommerce (und allem anderen)!
 

Comments (0)

No comments found!

Write new comment